Testberichte

Trelock Faltschloss FS 300/85 Trigo ZT im Vergleich

61HcmPc49+L._SL800_
Faltschlösser zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität und platzsparende Lösung bei der Sicherung eines Fahrrades aus. Diesmal haben wir uns in unserem Test das Trelock FS 300/85 Trigo ZT Fahrradschloss angeschaut. Immerhin wirbt der Anbieter mit einer flexiblen Anbringung und einfachen Bedienung. Wir sind gespannt, ob wir das Trelock-Schloss zum Kauf empfehlen können.

Verpackung und Lieferumfang

In einer stabilen Kartonverpackung haben wir das bestellte Trelock Fahrradschloss vorgefunden. Im Lieferumfang befinden sich:
• Faltschloss Trelock FS 300,
• Halterung Trelock ZT 300,
• 2 Schlüssel Trelock sowie
• eine Anleitung.

Das in drei Farben erhältliche Fahrradschloss macht auf den ersten einen recht soliden Eindruck.

Qualität und Verarbeitung

Hergestellt ist unser FS 300/85 Trigo ZT aus Tredur-Stahl mit einem überaus harten Mantel und zähen Kern. Diese Stahllegierung ist biege und kältespray-resistent, verfügt über einen guten Korrosionsschutz und darüber hinaus schneid-, schlag- und sägeresistent.

Nicht alle Kunden waren von der Qualität begeistert, da das Trelock Fahrradschloss auch zur leichten Rostbildung bei Feuchtigkeit neigt. Die Halterung besteht dagegen aus weichem Kunststoff, um den Fahrradrahmen nicht zu beschädigen.

Insgesamt hat uns jedoch die Verarbeitungsqualität soweit überzeugt. Natürlich gibt es auf dem Markt auch stabilere Modelle, die jedoch nicht nur teurer sind, sondern auch wesentlich schwerer sind. Diese Option sollten wir im Auge behalten, wenn wir sehr teurer Fahrräder sichern möchten.

Gewicht und Länge

Besonders wichtig für uns war, wie lang eigentlich dieses Faltschloss ist. Im zusammengeklappten Zustand kommen wir hier auf 19,5 x 5,5 x 4 cm (L x B x H). Wenn wir es auseinanderfalten, erreichen wir eine angenehme Länge von 85 cm.

Damit können wir das rund 750 g schwere Faltschloss auch zum Befestigen von zwei Fahrrädern gut nutzen. Aber auch zum Anketten an einen Laternenpfahl oder an einen Gitterzaun reicht die Länge vollkommen aus.
712-4xk+neL._SL800_

Handhabung

Unser Trelock FS 300/85 Trigo ZT Fahrradschloss lässt sich relativ leicht handhaben. Dank der Trelock-Click-In-Führung können wir auch im Dunklen das Schloss sicher verschließen.

Nach dem Einstecken und Drehen des Sicherheitsschlüssels, ist ein leichter Widerstand feststellbar. Die meisten Kunden haben die Handhabung positiv bewertet. Besonders schön finden wir, dass es bei Nichtgebrauch so platzsparend in der mitgelieferten Schutztasche am Fahrradrahmen verstaut werden kann.

Vor der ersten Verwendung mussten wir jedoch erst einmal testen, wie das Faltschloss auseinandergeklappt wird und wie der Schließzylinder funktioniert.

Ausstattung & Funktionen

Unser Trelock Fahrrad-Faltschloss besteht aus mehreren Stahlgliedern, die sich wie ein Zollstock auseinanderziehen lassen. Schön finden wir, dass nicht nur die Aufbewahrungstasche aus weichem Kunststoff besteht, sondern auch die Glieder von einer Kunststoffummantelung umschlossen sind. Dadurch wird unser Fahrradrahmen vor Beschädigungen geschützt.

Vorteilhaft ist auch die flexible Anbringungsmöglichkeit am Rahmen. Wir können also wählen, wo genau wir das Schloss bzw. die Tasche fixieren möchten. Ausgestattet ist das Schloss noch mit einer Trelock-Click-In-Führung zum schnellen Verschließen. Der drehbare Schließkasten erleichtert die Handhabung erheblich.

Mithilfe der beiden mitgelieferten Schlüssel können wir das Schloss wieder öffnen. Eine Keycode-Karte hilft uns, wenn wir einen Ersatzschlüssel nachbestellen müssen. Bei den Schlüsseln handelt es sich um Wendeschlüssel, die beidseitig verwendet werden können.

Die meisten Kunden haben das Faltschloss positiv beurteilt, was unter anderem auch auf das leichte Eigengewicht zurückzuführen ist. Viele würde dieses Trelock-Faltschloss wieder kaufen.

Zuverlässigkeit und Sicherheit

Hier unterscheiden sich viele Meinungen. Zunächst entspricht das Faltschloss dem Sicherheitslevel 3 von 6. Es ist also in erster Linie als Schutz vor Gelegenheitsdieben gedacht. Generell sollten wir teure Fahrräder nur vorübergehend damit absichern.

Ein echter Schutz wird aber erst dann geboten, wenn wir unser Fahrrad an feststehenden Objekten, wie zum Beispiel einen Laternenpfahl, befestigen.

Der Schließzylinder besitzt sogenannte Antipick-Stifte und Scheibenzylinder, die ein Aufbohren verhindern. Dennoch haben einige Kunden und auch Testinstitute bemängelt, dass sich das Schloss mit gewissem Kraftaufwand verbiegen lässt.

Gegen einen Bolzenschneider ist es jedoch recht widerstandsfähig. Auch das Ansägen dauert eine gewisse Zeit. Generell ist die Sicherheitsstufe 3 als nicht allzu hoch einzustufen. Für teure Fahrräder, die wir über einen längeren Zeitraum unbewacht abstellen möchten, sollten wir aber lieber auf ein noch besseres und teureres Schloss zurückgreifen.
51DOSyTjcFL._SL800_

Kleine Tipp´s

Sichere Befestigung der Halterung

Normalerweise wird das Faltschloss über einen verstellbaren Kunststoff-Zahnriemen individuell am Fahrradrahmen befestigt. Wenn jedoch Schraublöcher im Rahmen vorhanden sind, können wir mit passenden Schrauben unser Schloss auch dort noch sicherer befestigen. Die Kunststoffhalterung besitzt diesbezüglich entsprechende Bohrlöcher.

Sicherung am besten über die Sattelstütze und das Hinterrad

Wenn wir das Trelock FS 300/85 Trigo ZT Fahrradschloss verwenden, sollten wir die 85 cm langen Stangenglieder durch das Hinterrad und die Sattelstütze ziehen. Somit wird nicht nur der Hinterreifen, sondern auch der Rahmen zuverlässig geschützt.

Das Vorderrad ist hier weniger zu empfehlen, da viele Vorderräder mit wenigen Handgriffen abmontiert werden können. Dann bleibt halt nur noch das Vorderrad bei einem Diebstahl an der Anbindestelle vorhanden.

Vorteile:

+ Faltschloss ist in verschiedenen Farben erhältlich,
+ hochwertige Verarbeitung mit Kunststoffummantelung,
+ leichtes Eigengewicht.
+ ausreichende Sicherheit für vorübergehendes Befestigen von Fahrrädern,

Nachteile:

– die Halterung wirkt etwas billig,
– nur eine verhältnismäßig niedrige Sicherheitsstufe,
– lässt sich unter Krafteinwirkung verbiegen,
– insgesamt nur für günstige Fahrräder geeignet,
– hoher Preis.
512pzps58sL._SL800_

Fazit

Das Trelock Faltschloss FS 300/85 Trigo ZT zeichnet sich durch kompakte Abmessungen und ein leichtes Eigengewicht aus. Die Schutzummantelung sorgt für einen Schutz des Fahrradrahmens. Mit 85 cm Länge ist es ausreichend lang und kann sowohl an festen Gegenständen verbunden werden als auch zwei Fahrräder gleichzeitig sichern.

Die Bedienung ist relativ einfach, wobei wir das Schloss wie einen Zollstock auseinanderklappen müssen. Über eine Keycode-Karte können wir einen Ersatzschlüssel nachbestellen. Hervorzuheben ist die praktische Trelock-Click-In-Führung, mit der wir das Schloss schließen können.

Leider bietet uns das Faltschloss nur eine mäßige Sicherheitsstufe von Level 3 von 6. Aus diesem Grund ist es nur für einen vorübergehenden Einsatz sowie für Gelegenheitsdiebe als Schutz geeignet.

Momentan wird das Trelock FS 300/85 Trigo ZT zu einem Preis von knapp 44 Euro angeboten. Dieser etwas stolze Preis stellt in Anbetracht der guten Verarbeitungsqualität aber ein ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis dar.

Wir können dieses leichte Faltschloss auf jeden Fall empfehlen und möchten hierfür 5 Bewertungspunkte abgeben.

Trelock Herren Schloss FS 300 Trigo-85 cm, schwarz, 19,5X 5,5 x 4 cm
396 Bewertungen
Trelock Herren Schloss FS 300 Trigo-85 cm, schwarz, 19,5X 5,5 x 4 cm
  • Schlösser / Sonstige Faltschloss Trelock Trigo m.HalterFS 300/85...

Ähnliche Beiträge